Pressemitteilung 18/11/2015 finetunes: Neue Strategische Partnerschaften zur Erweiterung der unternehmerischen Aktivitäten in Asien.

Hamburg, 19 November

Der unabhängige Vertrieb und Labelservice finetunes kündigt drei neue Partnerschaften zur Unternehmenserweiterung an und festigt somit die strategische Ausrichtung in Asien.Das in Hamburg ansässige Unternehmen finetunes, u.a weltweit verantwortlich für den digitalen Vertrieb von Labels wie Erased Tapes, Berliner Philharmoniker und Honest Jon’s Records, vertieft sein Engagement in Asien durch lokale Repräsentation und Erweiterung des Vertriebsnetzwerkes durch neue Partnerschaften.

finetunes wird zukünftig vom Standort Singapur durch die Verpflichtung von Jolene Tan (Cross Ratio Entertainment) und Dean Augustine (Cross Ratio Entertainment) den Geschäftsbetrieb in Asien erweitern. Zu den Aufgabenbereichen von Tan und Augustine gehören neben der Neuakquise von Labels und Lizenzinhabern vor allem die Betreuung und die Ausarbeitung des strategische Marketings in der Region.

In China erweitert finetunes sein Vertriebsnetzwerk durch die beschlossene Kooperation mit dem in Peking ansässigen Unternehmen R2G. Als Teil von China Music Corporation (CMC) und mit mehr als 10 Jahren Markterfahrung, verfügt R2G über ein starkes Vertriebsnetzwerk. R2G ist fortan beauftragt finetunes Katalog an Shops wie Tencent´s QQ Music, Kugou, Kuwo und TTPod auszuliefern.

Desweiteren vergrößert sich das finetunes Vertriebsnetzwerk durch Kooperationen mit digitalen Vertrieben wie KKBox und Saavn.

David Balfour, Head of Content finetunes, hierzu: “finetunes hat die enorme und schnell-wachsende Bedeutung des asiatischen Marktes fest in die künftige Unternehmensstrategie aufgenommen. Wir wollen unseren Künstlern und Labels durch lokale Präzenz wie auch eine ansprechende Marketingstrategie den bestmöglichen und sichersten Service bieten. Wir sind desweiteren fest entschlossen, unsere Akquise- wie auch Marketingaktivitäten im asiatischen Raum durch neue Kooperationen auszubauen und zusätzlich durch die Erweiterung des finetunes Teams mit Jolene und Dean unsere Unternehmensphilosophie in den asiatischen Markt zu tragen und vor Ort präsent zu sein.”

Dean Augustine und Jolene Tan kommentieren: “Cross Ratio Entertainment x finetunes Zusammenarbeit bringt viele Synergien mit sich und entspricht vor allem unserem Geschäftsgebahren : Qualität über Quantität, Teamwork und eine inspiriende Unternehmenskultur. Das Potential für finetunes im asiatischen Markt ist enorm, da die Region verstärkt den Konsum über die neugeschaffenen digitalen Möglichkeiten aufnimmt.”

Mathew Daniel, Präsident von R2G, zur Kooperation mit finetunes: “Wir sind hocherfreut künftig mit finetunes zu kooperieren und ihre Künstler und Labels einer neuen Zielgruppe anbieten zu können. Wir freuen uns, finetunes bei der weltweiten Unternehmenserweiterung unterstützen zu können und gleichzeitig den chinesischen Konsumenten ein erweitertes Angebot an Musik bieten zu können”

Charlie Ahn, CEO von Kdigital Media, kommentiert: “Wir freuen uns über die exklusive Vereinbarung mit finetunes für den koreanischen Markt und können es kaum erwarten großartige Künstler, welche von finetunes repräsentiert werden, dem koreanischen Publikum zur Verfügung zu stellen”

 

Für Anfragen und Anregungen kontaktieren Sie bitte:
Julian Loewe: j.loewe@finetunes.net – Tel: +49 (0)40-328 91 981-51


Informationen für die Redaktion:

Über finetunes:http://solutions.finetunes.net/
2003 als ein Pioneer im digitalen Musikmarkt gestartet, hat sich finetunes zu einem Komplettdienstleister für die Vermarktung unabhängiger Inhalte entwickelt. Wir kümmern uns um die Bedürfnisse unserer Partner wenn es um die erfolgreiche und spezifische Kommunikation von Musik, Video & Film, Hörbücher, digitalen Publikationen wie E-Books oder auch mobilen Applikationen geht.
Die finetunes Büros in London, Paris, San Diego und Singapur bieten gemeinsam mit der Zentrale in Hamburg und der zweiten deutschen Dependance in Berlin Partnern und Lizenzgebern rund um die Welt eine spezialisierte und passgenaue Infrastruktur sowie persönliche Betreuung in den Bereichen Produktmanagement, Sales Marketing, Digitale Logistik und Warehousing, After Sales Analyse, Mediaplanung und strategische Kooperationen – sowohl in Richtung des digitalen als auch des physischen Marktes.
Unsere technische Infrastruktur ist komplett in–house bei finetunes nach den Anforderungen und Bedarfen unserer Partner entwickelt – abgestimmt auf Rechteinhaber und Retailpartner.

Über Cross Ratio Entertainment http://www.crossratioent.com/
Cross Ratio Entertainment, ansässig in Singapur, ist eine von den Musikindustrie-Veteranen Dean Augustine und Jolene Tan gegründete Firma, die vielseitig als Künstlermanagement, physischer Vertrieb, Beratungsagentur, Verlag und Eventservice tätig ist.

Über R2G & CMChttp://www.r2g.net/english
R2G ist der marktführende Musikvertrieb und verfügt über Kooperationen mit den wichtigsten Retailern und Providern, wie Kugou, Kuwo, R2G und Rainbow Music, in China. R2G vertreibt seit vielen Jahren erfolgreich und stetig wachsend nationalen wie auch internationalen Content.
China Music Corporation (CMC) ist die größte Musikplattform der Welt mit einem Anteil von 74% aller Internetnutzer in China. Als größter digitaler Musikaggregator und Lizenzplattform, kontrolltiert CMC 32% der lizensierten Musik in China.

Über Kdigital Mediahttp://www.kdigital.kr/
Kdigital Media ist ein junges digitales Unternehmen zusammengesetzt aus dem Know-How ehemaliger Musikindustrie-Veteranen mit einem Erfahrungsschatz aus mehr als 20 Jahren. Kdigital verfügt über Vereinbarungen mit den relevantesten Shops und Retailern in Korea, wie Melon, Bugs, Mnet, Naver, Soribada, Genie, Milky, Groovers, Monkey 3, Ccmlove und weiteren anderen.


als pdf lesen: Pressemitteilung 18.11.2015 finetunes Asien